Social Media

Social Media  nutzt heutzutage fast jeder. Die meisten haben Instagram, Facebook,  Snapchat, WhatsApp und einiges mehr. Viele Teenager haben auch Profile und veröffentlichen persönliche Bilder oder kurze Clips von sich.

Aber ist das wirklich so gut?

Was sollte man von sich mit der Öffentlichkeit teilen? Welche Fotos und persönliche Informationen sollte man teilen? Denn was einmal im Internet ist, bleibt auch da!

Was sollte man also von sich preisgeben? Und was kann man dagegen tun, dass nicht jeder deine Beiträge sieht? Denn wenn das Falsche von dir im Internet ist, machen sich die Menschen ihr Bild von dir und es kann auch sein, dass ein zukünftiger Arbeitgeber dich googelt und Fotos oder Video aus deiner Vergangenheit von dir findet. So kann es dazu kommen, dass du keinen Job findest. Wenn du heute etwas Ungünstiges postest, wird man das in ein paar Jahren immer noch finden.

Es kann auch sein, dass deine Schulkameraden sich über einen deiner Beiträge lustig machen und anfangen dich zu mobben! Wenn du keine Bilder von deinem Gesicht oder von dir postest, kann auch nicht so viel passieren. Doch die meisten wollen schöne Bilder von sich teilen, das ist ja auch verständlich! Damit nicht jeder deine Bilder sehen kann, kannst du deinen Account privat stellen und kontrollieren, wer dir folgt und deine Beiträge sehen kann.

Dennoch solltest du nicht alles posten, um dich vor Mobbing und Blamagen im Internet zu schützen, denn Screenshots werden immer öfter gemacht und du kannst nichts dagegen tun!

So kannst du dich schützen!

  1. niemals deine Adresse/Standort veröffentlichen
  2. keine zu persönlichen Daten teilen
  3. keine betrunkenen Clips teilen
  4. nicht zu viel von deinem Körper zeigen
  5. keine Schwächen mitteilen
  6. falls du noch minderjährig bist, solltest du das auch nicht teilen
  7. keine Partyaufnahmen

Ich persönlich bin kein Fan von Mobbing und ich bin auch sehr vorsichtig was ich poste. Das empfehle ich euch auch!

verfasst von: Bloom